Blog

Blog Sub Title

Neuheit: Sicherheitsbeutel mit NFC Funk-Chip

NFC-Sicherheitsbeutel samt NFC Smartphone-App für optimale Sendungsverfolgung und Lagerung mit Originalitätsschutz – erstmalig zu sehen auf der GPEC vom 9.-11.09.2014, Stand C67, H1

 
Ab sofort bietet ENAiKOON NFC-Sicherheitsbeutel samt zugehöriger NFC Smartphone-App und Integration in inViu web, der hochsicheren ENAiKOON Telematik-Plattform.

Sicherheitsbeutel_mit_NFC_Funkchip

 
Sicherheitsbeutel_mit_NFC_Funkchip auf der Rolle

Anwendungsgebiete
Die auch Asservatenbeutel genannten Kunststofftaschen mit integriertem Funk-Chip eignen sich besonders für den sicheren Transport sowie die professionelle Lagerung und Verwahrung von wichtigen Gegenständen samt Originalitätsschutz:
• Dokumente
• Wertsachen
• Waffen, Drogen und andere Gegenstände mit reguliertem Zugang
• Drogenproben / Dopingproben
• Forensische Beweismittel
• Persönliche Gegenstände von Patienten in Krankenhäusern, Toten oder Inhaftierten
• Teure / gefährliche pharmazeutische Produkte
• Festplatten und andere Datenträger mit wichtigen Daten (z. B. von Banken oder Prozessdaten von Atomkraftwerken, Elektrizitätswerken und anderen Einrichtungen, die nicht ans Internet angeschlossen werden)
• u.v.m

 
Verloren gegangene oder veränderte Gegenstände gehören so der Vergangenheit an.

Anwendungen_für_NFC_Sicherheitsbeutel_2

Anwendungen_für_NFC_Sicherheitsbeutel

 
Unterstützte Prozesse
• Fehlerfreie und zu 100% nachvollziehbar dokumentierte Sendungsverfolgung der NFC-Sicherheitsbeutel im Rahmen von Transporten
• Lückenlose Dokumentation des aktuellen Inhalts, Lagerorts sowie des jeweils für den NFC-Sicherheitsbeutel Verantwortlichen
• Originalitätsschutz durch speziellen Verschluss, der ohne Zerstörung nicht geöffnet werden kann
• Optimale Integration des NFC-Sicherheitsbeutels in die EDV zur lückenlosen Verwaltung und Nachverfolgbarkeit

 
 
Merkmale des NFC-Sicherheitsbeutels

 
NFC Funk-Chip
Die ginstr hi-tech NFC-Sicherheitsbeutel sind mit einem NFC Funk-Chip ausgestattet und damit weitaus sicherer als vergleichbare Beutel mit Barcode oder Handbeschriftung.
Mit dem NFC Funk-Chip lassen sich die NFC-Sicherheitsbeutel und zugehörige, in einer Datenbank gespeicherte Daten, mittels einer Smartphone-Software zuverlässig verknüpfen. Durch einfaches Auslesen des Funk-Chips bekommt ein dafür freigeschaltetes Smartphone Zugang zu allen Daten den jeweiligen NFC-Sicherheitsbeutel betreffend.
Neben dem Erfassen und Auslesen der NFC-Beutel Informationen lassen sich zusätzlich Bilder, Sprachaufnahmen, Videos, Unterschriften, Textaufzeichnungen u.v.m. zentral abspeichern und später wieder abrufen.

 
Fortlaufende Seriennummern
Die NFC-Sicherheitsbeutel haben fortlaufende Seriennummern, die fälschungssicher angebracht sind. So können weder einzelne Taschen aus der Überwachung verschwinden noch können Taschen eingesetzt werden, die nicht zur eigenen Organisation gehören.

 
Manipulationssicherer Verschluss
Die NFC-Sicherheitsbeutel können nicht geöffnet werden, ohne sie zu zerstören. Angriffe mittels Wärme, Kälte oder der Versuch, eine einmal geöffnete Tasche wieder zu verschließen können dank Beschädigungsanzeige zweifelsfrei erkannt werden.

 
Abreissbarer Empfangsbeleg
Mit diesem Beleg kann der Eigentümer des Inhalts sein Eigentum nachweisen.

 
Individueller Aufdruck
Die NFC-Sicherheitsbeutel können nach Ihren Vorstellungen mit Feldern zur Beschriftung, Ihrem Logo etc. bedruckt werden.

 
Vielfältige Größen und Sonderausstattungen
Die NFC-Sicherheitsbeutel werden in unterschiedlichen Größen angeboten.
Standard-Größen sind 152×228 mm (6×9 inch), 228×304 mm (9×12 inch), 304 x457 mm (12×18 inch), 381×508 mm (15×20 inch).
Die Sicherheitsbeutel lassen sich in verschiedenen Ausführungen herstellen, z.B. mit einer antistatischen Beschichtung für Festplatten und andere Datenträger.

 
Preise
NFC-Sicherheitsbeutel kosten je nach Bestellmenge und Größe zwischen 2,90 Euro und 4,90 Euro pro Stück
Die monatliche Nutzungsgebühr für die zugehörige Smartphone-Software und Bürosoftware samt Datenspeicherung auf hochsicheren ENAiKOON Servern kostet 9,90 Euro pro Benutzer pro Monat bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten.
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 
Weitere Informationen
Lesen Sie auf dieser ginstr Website mehr zu den Einsatzmöglichkeiten und der Anwendung.