battery

main

ENAiKOON
battery

ENAiKOON battery
Ausdauer für Ihr Ortungsmodul durch Primärbatterien oder wiederaufladbare Akkus.
 
Anwendungen
Logistikbranche: Auflieger, Wechselbrücken, Trailer, Container…
Recyclingunternehmen, Entsorgungsbranche: Container, Abfallpressen…
Bauindustrie: Anbaugeräte, Maschinen ohne eigenen Stromanschluss…
 
Hauptfunktionen
Energie für Ortungsmodule ohne externe Stromversorgung.
Unser Maßstab für Ausdauer: bis zu 10 Jahre Laufzeit bei einer Positionsmeldung pro Tag.
Die Laufzeit hängt von der Häufigkeit der Positionsmeldungen sowie der Umgebungstemperatur ab.
Technische Details
Es gibt verschiedene Versionen:
 
Primärbatterien
ENAiKOON primary cell battery
Diese Hochleistungs-Batterien haben eine Laufzeit von bis zu 10 Jahren. Dies ist besonders vorteilhaft bei schwer zugänglichen Geräten und Maschinen, die dauernd unterwegs sind.
Die von uns verwendeten Batterien werden u.a. für die Stromversorgung der Blackboxen bei großen Flugzeugen eingesetzt.
 
Wiederaufladbarer Akkus
ENAiKOON rechargeable battery
Dieser große Akku hat bei mehreren Positionsmeldungen pro Tag eine Laufzeit von bis zu 8 Monaten. Er bietet sich an, wenn eine regelmäßige Wiederaufladung möglich ist.
 
Wiederaufladbare (Backup-) Akkus
Wiederaufladbarer ENAiKOON Akku
Diese kleinen Akkus werden für den Notfall in Ortungsmodule mit externer Stromversorgung eingesetzt.
Wiederaufladbarer ENAiKOON Akku
Bei einer Stromunterbrechung, z.B. durch Diebstahl oder Vandalismus können die Ortungsmodule weiter senden und Alarm auslösen.
Kombinationsmöglichkeiten
Primärbatterie + ENAiKOON locate-15 = lange Ausdauer und regelmäßige Positionsanzeige.
 
Wiederaufladbarer Akku + ENAiKOON locate-17 = macht unabhängig von externer Stromversorgung.
 
Backup-Akku + ENAiKOON locate-04 oder ENAiKOON locate-06 = Positionsanzeige auch nach Unterbrechung der externen Stromversorgung.