RFID-tag-de

main

ENAiKOON
rfid-tag

ENAiKOON rfid-tag ist in verschiedenen Designs, Größen und Formen erhältlich – abhängig vom Einsatzort.
 
Das Wort "TAG" wird im Sinne von "Aufkleber" verwendet.
Es gibt zwei Hauptarten von RFID TAGs
Passive TAGs
Passive RFID TAGs benötigen keine Batterie, dafür bekommen sie ihre Energie von einem Lesegerät. Das Lesegerät enthält eine Antenne. In ihr wird ein Magnetfeld erzeugt, das geeignet ist den TAG mit Strom zu versorgen wenn Lesegerät und TAG dicht genug beieinander sind (typischerweise einige Zentimeter, max. einige Meter).
So kann der TAG Informationen entgegen nehmen und auf ihm gespeicherte Informationen, z.B. eine weltweit einmalige Nummer, senden.
Moderne Smartphones, z.B. Samsung Galaxy Nexus oder Samsung Galaxy Mini 2 haben solch ein Lesegerät eingebaut. In Verbindung mit Smartphones nennt sich die RFID-Technik "NFC".
Nachteile passiver TAGs
  • Sie können maximal über eine Entfernung von einigen Metern ausgelesen werden
  • Langsame Datenübertragung
Vorteile passiver TAGs
  • Der Transponder funktioniert ohne Batterie, er hält mehr als 20 Jahre
  • Der Transponder ist sehr klein (manche TAGs haben die Größe eines Reiskorns)
  • Die Transponder bieten nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen
Empfehlung:
TAGs von NTAG sind beschreibbar, haben einen ausreichenden Platz zum Speichern von Informationen und können gegen Überschreiben gesichert werden.
 
 
 
Aktive TAGs
Aktive TRANSPONDER verfügen über eine Batterie und können so über eine deutlich größere Reichweite ausgelesen werden (z.B. Container auf einem LKW).
Erhältlich sind sowohl wasserfest und staubresistent versiegelte Aufkleber, als auch welche mit auswechselbaren Batterien.
In den TAGs kann zusätzliche Sensorik, z.B. Temperaturfühler, Rüttelsensoren, Beschleunigungs-sensoren oder Feuchtigkeitssensoren untergebracht werden.
Aktive TAGs haben oft einen recht großen Speicher, so dass über längere Zeit Daten aufgezeichnet werden können.
Nachteile aktiver TAGs
  • Deutlich größer als passive TAGs
  • Nach einiger Zeit muss die Batterie getauscht werden
Vorteile aktiver TAGs
  • Größte Übertragungsgeschwindigkeit
  • Höhere Datenbandbreite
  • Funktion unabhängig von einem Lesegerät