inmarsat-locate-30

main

ENAiKOON
inmarsat locate-30

ENAiKOON inmarsat-locate-30 ist die erfolgreiche Kombination der folgenden Komponenten: ein Inmarsat Modem, ein GSM / GPRS-Modem, ein GPS-Empfänger und ein leistungsstarker Computer.
 
Anwendungen
Anwendungen, bei denen die Sicherheit an erster Stelle steht, und daher zwei Funkkanäle benötigt werden; Anwendungen, die die sofortige Verfügbarkeit von Fahrzeugdaten gewährleisten; Internationale Transporte mit niedrigem Kostenaufwand: je nach Verfügbarkeit eines Mobilfunknetzes wird Inmarsat oder Mobilfunk verwendet.
Hauptfunktionen
Inmarsat Modem
  • bidirektionale Datenübertragung
  • Weltweite Funktion, sogar in entfernten Gebieten (Ozeane, Wüsten, Kriegsgebiete…)
GSM / GPRS-Modem
  • Überträgt Daten per GSM-Netz
  • schnelle und günstige Datenübertragung
GPS-Empfänger
  • exakte GPS-Positionierung weltweit
Leistungsstarker Computer
  • Sorgt dafür, dass sowohl die Verarbeitung diverser Daten als auch die Übertragung reibungslos funktioniert
  • Der Computer wählt in jedem Fall die optimale Datenübertragung
Technische Details
Transceiver
  • Größe: 178 x 113 x 37 mm
  • Gewicht: 244 g
  • Betriebstemperatur:
    -25 °C bis +85 °C
Satellitenantenne
  • Größe: 126 x 93 x 25 mm
  • Gewicht: 379 g
  • Betriebstemperatur:
    -40 °C bis +85 °C
Kombinationsmöglichkeiten
ENAiKOON inmarsat-locate-30 + inViu web oder inViu pro = Ortung, Fernsteuerung und Fernüberwachung auch außerhalb der von Mobilfunk versorgten Gebiete, z.B. Ozeane, Regenwald, Wüste, Arktis…
 
ENAiKOON inmarsat-locate-30 + temp-sensor + temp-checker + inViu pro = Ortung, Fernsteuerung und Temperaturüberwachung auch außerhalb der von Mobilfunk versorgten Gebiete, z.B. Ozeane, Regenwald, Wüste, Arktis…
 
ENAiKOON inmarsat-locate-30 + fuel-tracker + inViu pro = bessere Übersicht über Fuhrpark und Mitarbeiter sowie Live-Überwachung des Tankinhalts von Fahrzeugen und Maschinen und Schutz vor Treibstoffdiebstahl