Category : Dispatching

Blog Sub Title

Category Archives: Dispatching

Ab sofort: die Android App inViu routes ermöglicht die komplette Disposition mit einem Handy

Mit mehr als 25.000 Nutzern ist inViu routes eine der erfolgreichsten Apps für mobile Mitarbeiter. Jetzt wurde inViu routes um das Plugin ENAiKOON messenger erweitert, mit dem Unternehmer und Disponenten direkt schriftlich mit den mobilen Mitarbeitern kommunizieren können. So werden Fehler bei der Übermittlung von Informationen vermieden und die Kommunikation wird an einem zentralen Punkt gespeichert und angezeigt, so daß alle Beteiligen jederzeit den letzten Diskussionsstand einsehen können: Disponenten, Fahrer, Teamleiter, Manager und ggf. Kunden.
 

App inViu routes messenger

Wenn Sie bereits inViu pro benutzen, kennen Sie vielleicht schon die Eigenschaften des "messenger" Plugins: Sie können Nachrichten und Arbeitsaufträge, Fahrziele und Adressen erstellen und direkt über die ENAiKOON locate-06 an den Bildschirm des angeschlossenen Navigationssystems senden. Der inViu routes messenger macht genau dasselbe, mit dem Unterschied, dass die Nachrichten auf dem Android Smartphone des Mitarbeiters angezeigt werden.
 

Vielleicht fragen Sie sich: "Ist das hilfreich für mich? Könnte ich stattdessen nicht einfach nur SMS-Nachrichten an die Mitarbeiter senden oder WhatsApp benutzen?" Nun, abgesehen von der Tatsache, dass Sie jede Menge Geld sparen, indem Sie statt eines teuren Systems, bestehend aus einem Ortungsmodul und einem Navigationssystem, nur ein evtl. schon vorhandenes Android Smartphone für die Positionsaufzeichnung benötigen, haben Sie nun die Möglichkeit, GPS-Tracking bei allen Arten von mobilen Mitarbeitern – nicht nur bei LKW- oder Autofahrern – einzusetzen. So können beispielsweise Außendienst-Mitarbeiter, die zu Fuß unterwegs sind, Nachrichten und Informationen über Kunden oder Aufgaben empfangen oder der Fahrrad-Kurier erhält seine Arbeitsaufträge direkt auf sein Smartphone.
 

Zudem dient die App als komplettes Aufgaben-, Logistik und Mitarbeiter-Management-Tool, mit dem z.B. Auftragsstati und Fahrerrückmeldungen an das ENAiKOON Webportal inViu pro rückübermittelt werden können. Waren Sie bislang noch nicht davon überzeugt, dass inViu routes die perfekte App für Ihr Geschäft ist, dann sollte sich dies spätestens mit dem nun integrierten ENAiKOON messenger Plugin ändern. Überzeugen Sie sich von den Funktionen und Vorteilen:

App inViu routes messenger Aufträge mit Routen

 
 

Einfache Kommunikation und Aufgabenverwaltung

 

Für Führungskräfte ist dies die wichtigste Funktion. Kontrolle der internen Kommunikation und Aufgabendelegation ist der Schlüssel zur Steuerung der Arbeitsabläufe und minimiert Fehler innerhalb der Unternehmensprozesse. Mit der Verwendung des inViu routes messenger wird die komplette Kommunikation transparent und nachweisbar im Webportal inViu pro angezeigt. Eine Übersicht über alle Aufgaben und Standorte der Mitarbeiter erleichtert die Disposition erheblich.

 
 

Klare Auftragsannahme und Nachvollziehbarkeit

 

Die Mitarbeiter können mit einem Tastenklick Aufträge annehmen oder ablehnen und mit vordefinierten, editierbaren Statustexten antworten ohne die App zu verlassen. Die übersichtlich gestaltete App leitet den Mitarbeiter durch den Auftragsprozess und bietet eine sichere Kommunikation mit dem Disponenten, da der Fahrer entscheidet, wann und ob er antwortet.

 
 

Bequeme Routenplanung und Navigation

 

Was inViu routes messenger einzigartig macht, ist, dass der Fahrer seine Fahrziele nicht mühsam über die Smartphone-Tastatur eingeben muss, sondern die von der Disposition optimal ausgearbeitete Tour wird mit allen Zielen einfach an die Navi-App sendet und dort auf Tastendruck als Fahrziel in die Navigation übernimmt.

 

ENAiKOON Bestandskunden können das ENAiKOON messenger-Plugin mittels einer Erweiterung des inViu pro Nutzungsvertrags aktivieren. Nach der Anmeldung in der App sehen alle Ihre mobilen Mitarbeiter die neue Option "Meine Nachrichten" im Hauptmenü von inViu routes. Installieren Sie sich die App direkt bei Google Play oder kontaktieren ENAiKOON für weitere Informationen über das messenger-Plugin, inViu routes oder inViu pro.

[twoclick_buttons]

Prognose für Flottenmanagement-Systeme: Anstieg auf mehr als das Doppelte bis 2016

Laut dem Forschungsinstitut Berg Insight werden Flottenmanagement-Systeme auf der Basis von Telematik eine noch wichtigere Rolle in der europäischen Wirtschaft spielen als bisher. Das schwedische Marktforschungsinstitut analysiert Märkte, in denen neue Technologien eingesetzt werden und rechnet mit einem Anstieg aktiv genutzter Flottenmanagement-Systeme von zirka 2,5 Millionen in 2011 auf 5,7 Millionen im Jahr 2016.

legend

In Europa sind Fahrzeugflotten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Schon im Jahr 2008 waren über 35 Millionen kommerziell genutzte Fahrzeuge im Einsatz. Zwei Drittel aller Güter im Inland wurden in mittelschweren und schweren LKW transportiert. Das ist ein Wirtschaftsfaktor von 250 Millionen €, rechnet Berg Insight. Und es seien seitdem nicht weniger geworden.

ENAiKOON_fleet_telematic

Die Fortentwicklung von computergesteuerten Systemen mit Anbindung an GPS und mobilen Datenverkehr wird immer wichtiger für eine effiziente Verwaltung von Fahrzeugen, deren Kontrolle, Wartung und Steuerung von Transportwegen. Dies erklärt auch die Popularität von Flottenmanagement-Systemen. Immer mehr Transportunternehmen setzen Telematiklösungen ein. Die Systeme sind zuverlässig und so preiswert, dass sich die Investition nach kurzer Zeit bezahlt macht.

Ein Beispiel aus Deutschland ist Legend, der größte Abschleppdienst in Dresden. Seitdem Legend ein Flottenmanagement-System von ENAiKOON einsetzt, konnten die Koordination der Einsatzfahrzeuge und viele, früher sehr zeitraubende Verwaltungsaufgaben vereinfacht und verbessert werden. Das Unternehmen setzt jeden Tag eine große Anzahl an Fahrzeugen an verschiedenen Orten ein. Gemäß "Helfen, Bergen, Transportieren", der Wahlspruch des Dresdner Einsatzdienstes, reagiert das System nun auf Notrufe ausgesprochen schnell. Zu wissen, wann sich ein Abschleppwagen, wo befindet ist essentiell für Legend. Das Telematiksystem von ENAiKOON mit dem GPS-Ortungsmodul ENAiKOON locate-04 ist heute auf jedem Service-Fahrzeug installiert. Die locate-04 sendet alle nötigen Daten an sichere Server von ENAiKOON, sodass Berichte, Analysen, Standortdaten usw. im Web-Portal inViu pro angezeigt werden können.

Der Geschäftsführer, Karsten Hiehle, sagt: "Die Investition in Telematik hat sich mehr als bezahlt gemacht. Mit der ENAiKOON-Technik haben wir die Leistung unserer Fahrzeuge um 40% und damit auch die Kundenzufriedenheit erhöht. Die ausführlichen Berichte über unsere Mitarbeiter und deren Fahrverhalten erlauben uns, die Fahrer individuell zu schulen. Wir haben damit den Kraftstoffverbrauch um 30% verringert. Dank der ENAiKOON GPS-Geräte, konnten wir schon zwanzig geforderte Geldstrafen abwenden, allein durch den Nachweis, dass die Fahrzeuge anderswo eingesetzt waren."

Weitere Informationen zu dieser Flottenmanagement-Lösung und eine kostenlose Testversion zum Herunterladen gibt es unter ENAiKOON und vertrieb@enaikoon.de

[twoclick_buttons]